Previous Next

Pipe-Seal Pressringdichtung


DDL Pressringdichtung
Wanddurchführungen mit „maßgeschneiderten“ Pressringdichtungen

Pressringdichtung ist die Bezeichnung für einen Dichteinsatz bei einer Rohrdurchführung oder Kabeldurchführung durch Wand und Decke. Die DDL Pipe-Seal Kompaktdichtung ist in jeder Ausführung druckwasserdicht. Diese Abdichtungen können sowohl in einer einlagigen wie auch in einer doppellagigen Gummi-Segmentausführung als Rohrdurchführungen, beide dicht gegen drückendes Wasser, geliefert werden. Der elastomere Dichteinsatz wird mittels stirnseitig angebrachten Edelstahl Flanschplatten gegen das innen liegende Rohr (Kabel) und gegen die Kernbohrung oder das Futterrohr bzw. die Mauerhülse verpresst. Durch Verwendung von Qualitätswerkstoffen wird eine sehr hochwertige Mauerdurchführung hergestellt.

x